DER HEILIGE ROSENKRANZ

 

 

Sie stellt von fünf Freudvollen Geheimnissen zusammen:  , (Montag, Donnerstag), ; fünf Schmerzende Geheimnisse:  , (Dienstag, Freitag), ; fünf Glorreiche Geheimnisse:  (Mittwoch) Samstag (Sonntag).  Sie fängt an, da sagt es das Kredo auf ; und sie endet mit Außer Gefahr Regina ; nach jedem Geheimnis bittet er:  Jesus verzeiht unsere Schuld... 

Ich glaube:   Ich glaube an Gott allmächtiger Vater vom Himmel und der Erde Schöpfer; und in Jesus Christus sein einziges Kind unser Herr das es von Geist Sankt empfangen wurde, sie wurde von Maria Jungfrau geboren, es litt unter Ponzio Schälen, es war Kruzifix, es starb und es war begraben; es ging zu den Unterwelten hinunter; der dritte Tag erweckte von Tod auf; es stieg zum Himmel hinauf, es sitzt zur Rechte allmächtigen Gottes Vaters; von das es wird kommen die lebendigen und die Verstorbenen beurteilen. Ich glaube an den Geist Sankt, die heilige katholische Kirche die Gemeinschaft der Heilige der Erlaß der Sünden die Auferstehung des Fleisches das ewige Leben. Amen. 

"Jesus, es verzeiht unsere Schuld , bewahre uns vom Feuer von der Hölle und der Tür im Himmel alle Seelen, besonders die bedürftigsten von deiner Barmherzigkeit."

Grüß Gott, Regina  Mutter von Barmherzigkeit, Leben, Süße und unserer Hoffnung grüß Gott. Wir laufen dir zurück, verbannt Kinder von Eva; wir seufzen gementi dir und weinend in dieses Tal von Tränen. Orsù also, unser avvocata, du wendest dich an uns die dein barmherzigen Augen. Und uns, nach dieser Verbannung Jesus die von deinem Busen gelobte Frucht. Oder gnädig, oder fromm, oder süße Jungfrau Maria.

 

Geheimnisse Freudvolles Erstes Geheimnis:  Die Verkündigung.   Angelo sagte sie: ", Maria, nicht fürchten, weil du Anmut bei Gott fandest. Du wirst da ist ein Kind empfangen, du wirst ihn dem Licht geben und du wirst ihm Jesum rufen. Es wird groß sein und ruft Kind von das berghochen; das Herr Dio wird ihm den Thron Davides sein Vater geben und es wird für immer über das Haus von Giacobbe und seinem Reich herrschen, es endet nicht." Dann sagte Maria: "Eccomi, ich bin das Dienstmädchen vom Herr, geschieht von mir jener, das du sagtest."  , Lc 1,3033,38.  "Und beseligt diejenig, die an die Erfüllung von den Wörtern vom glaubte, Herr."  , Lc 1,45.   Unser Vater, 10 Ave oder Maria, Gloria zum Vater. Jesus verzeiht unsere Schuld...

           Nach Geheimnis:  Der Besuch zu Elisabetta und dem Gebet des Magnifikates.  Maria setzte sich in Reise, ich gieße das Gebirge und es erreichte eilig eine Stadt von Judäa. Tritt ins Haus von Zaccaria ein, Elisabetta grüßte. Sobald Elisabetta den Gruß Maria gehört hatte, fuhr das Kind ihr im Schoß zusammen.  , Lc 1,3941,  "Die Seele mein es verherrlicht das Herr. Große Dinge machten in mir das allmächtige. Wie es unseren Vätern versprochen hatte, zu Abramo und zu seiner Nachkommenschaft, für immer."  , Lc 1,46 (49,55).  Unser Vater, 10 Ave oder Maria, Gloria zum Vater.   Jesus verzeiht unsere Schuld... 

           Drittes Geheimnis:  Die Geburt Jesu.   Maria gab dem Licht ihr erstgeborenes Kind, es hüllte ihn in die Bände ein und es setzte ihn in einer Krippe ab, weil es uns für sie nicht ins Hotel gesetzt wurde. Angelo sagte den Schäfern: "Ihr fürchtet nicht, ich verkündige euch da ist eine große Freude, die vom ganzen Volk sein wird,: heute wurde euch in der Stadt Davides ein Retter geboren, der Christus Herr ist. Dieser für euch das Zeichen: ihr werdet ein eingewickeltes Kind in die Bände finden, das in einer Krippe liegt."  , Lc 2,7,1012.  Es erwies sich die Liebe Gottes für uns in dieser: Gott sandte seinen unigenito Kind in der Welt, weil wir das Leben für ihn hatten. , Die Gv 4,9.  Unser Vater, 10 Ave oder Maria Gloria Vater Jesus verzeihen unsere Schuld...

           Viertes Geheimnis:  Die Vorstellung Jesu zum Tempel.   "Sie brachten das Kind zu Jerusalem um ihn dem Herrn anzubieten, wie er dem Gesetz vom geschrieben wird Herr."  , Lc 2,2223.  Für dieses sagt Christus, da tritt es in die Welt ein,: "Du wolltest kein Opfer davon bietet davon, ein Körper bereitete mich jedoch vor, ich sagte Dann: Da ist komme ich ,, da Schrift in der Rolle des Buches von mir istum zu machen oder Gott, dein Wille."  , Juden 10 (57).   Unser Vater, 10 Ave oder Maria, Gloria zum Vater. Jesus verzeiht unsere Schuld...  

           Fünftes Geheimnis:  Jesus Junge wiedergefunden im Tempel.   Nach drei Tagen fanden sie ihn im Tempel, sitzend mitten in die Ärzte, während es sie hörte und es befragte sie. Ihn sehen blieb erstaunt und seine Mutter sagte ihn: "Kind, warum machtest du uns so? Da ist dein Vater und ich, angstvoll wir suchten dich." Und es antwortete: "Warum, suchtet ihr mich? Wußtet ihr nicht, was ich muß mich mit den Dingen des mein Vaters beschäftigen?." Aber sie verstanden seine Wörter nicht.  , Lc 2,46,4950.  Die Hand nach seinen Jüngern ausstreckend, es sagte: "Da ist mein Mutter und da ist mein Brüder; weil jedes den Willen des mein Vaters macht, daß es im Himmel ist, sind diese für mich Bruder, Schwester und Mutter."  , Mt 12,4950.  Unser Vater 10 Ave Maria Gloria. Jesus verzeiht unsere Schuld...

 

Geheimnisse Schmerzendes Erstes Geheimnis:   Die Agonie des Getsemani.  Jesus sagte ihnen: "Meine Seele ist bis Tod traurig. Ihr bleibt hier und ihr wacht." Ein po geht voran dann, es warf sich zu Erde und es bat, daß, wenn es möglich wäre, verbrachte es von ihm jene Stunde. Und es sagte: "Abba, Vater! Ganze ist dir möglich, entferne von mir diesen Kelch! Aber nicht das, was ich will, aber das, was du willst."  , Mc 14,3436,  "mußte es nicht als Christus, es trug diese Leiden, um in seinen Ruhm einzutreten?", Lc 24,26.   Unser Vater 10 Ave Maria Gloria zum Vater. Jesus verzeiht unsere Schuld... 

           Nach Geheimnis:  Die Geißelung.   Es sagte ihnen, schält: "Was werde ich machen, also ruft Christus Jesu?." Alle sie antworteten ihm: "Sowohl Kruzifix!" Dann ließen ihre Barabba frei und, es lieferte ihn den Soldaten, nachdem hatte es gemacht Jesum geißeln weil Gruben Kruzifix.  , Mt 27,2226,  "es liebte Mich und es gab für mich er derselbe."  , Gal 2,20.  Unser Vater 10 Ave Maria Gloria zum Vater. Jesus verzeiht unsere Schuld...  

           Drittes Geheimnis:  Die Krönung von Dornen.   Dann führten die Soldaten des Gouverneures Jesum im pretorio und sie zusammenholten ihn ringsherum der ganze Hof. Zieht ihn aus, das erbärmliche ich rücke einen scharlachroten Mantel und, flicht eine Krone von Dornen, gliw setzte sie auf das Haupt, mit einem Rohr in die Rechte; dann, während sie sich ihn hinknieten vor, sie verhöhnten ihn: "Grüß Gott, König der Juden!." Und spuckend, ich rücke ihn, sie entzogen ihn Hand das Rohr, und sie schlugen ihn auf das Haupt.  , Mt 27,2730.  Mann der Schmerzen, der gut kennt das zu leiden. Mißhandelt, es trennte sich zu demütigen und es öffnete seinen Mund nicht; es war als geführtes Lamm zum Schlachthaus.  , Isaia 53 (37).  Unser Vater, 10 Ave oder Maria, Gloria zum Vater. Jesus verzeiht unsere Schuld...

           Viertes Geheimnis:  Das "Straße Crucis."   Während sie ihn weg führten, holten sie gewiße Simone von Cirène ab, die aus dem Land kam, und das erbärmliche ich rücke das Kreuz, hinter Jeso zu bringen.  , Lc 23 (26).  ", Derjenige es das eigene Kreuz nicht bringt, und es kommt von mir nicht hinten, es kann nicht mein Jünger sein."  , Lc 14 (27).  Unser Vater 10 Ave Maria Gloria. Jesus verzeiht unsere Schuld...  

           Fünftes Geheimnis:  Kreuzigung und Tod Jesu.  Jesus, wissend, daß jedes was es nunmehr getan worden war, es sagte, um die Schrift zu erfüllen: "Ich habe Durst." Es gab dort eine Vase volle von Essig; sie setzten, deshalb führte ein getränkter Schwamm von Essig oben ein Rohr und ein gliw sie zum Mund heran. Und Jesus sagte, nachdem hatte es Essig erhalten: "Ganze wird getan!." Und, neigt das Haupt, es blies.  , Gv 19 (2830).  Christus Jesus zog er derselbe aus, da nahm es die Bedingung von Knecht an und ähnliche zu die Männer werdend,; erscheint in menschlicher Form, er derselbe demütigte, da machte es ihm obbediente bis zum Tod und dem Tod von Kreuz.  , Filippesi 2,78.   Unser Vater, 10 Ave oder Maria, Gloria zum Vater.   Jesus verzeiht unsere Schuld...  

 

  Geheimnisse Glorreiches Erstes Geheimnis:  Jesus erstand auf.  Angelo sagte den Frauen: "Habt keine Angst, ihr! Ich weiß, daß ihr Jesum das Kruzifix sucht. Es ist nicht hier. Es erstand auf, wie es gesagt hatte: ihr kommt den Platz sehen, wo es abgesetzt hatte. Ich leihe Hinweg, seinen Jüngern zu sagen. Es wird von den Verstorbenen auferweckt und es geht euch jetzt im Galiläa voran; ihr werdet ihn dort sehen. Da ist sagte ich euch ihn.", Mt 28,57.  Ich übertrug euch also vor allem jener das auch erhielt ich: daß das heißt starb Christus für unsere Sünden zweite die Schriften, war es begraben und es wird den dritten Tag nach den Schriften auferweckt.  , 1Cor. 15,34.   Unser Vater, 10 Ave oder Maria, Gloria zum Vater. Jesus verzeiht unsere Schuld... 

           Nach Geheimnis:  Himmelfahrt Jesu.  Das Herr Gesù, es wurde im Himmel und dem sedette zur Rechte Gottes eingestellt, nachdem hatte es mit ihnen gesprochen.  , Mc 16,19.  Sie, sie kehrten zu Jerusalem mit großer Freude zurück, nachdem hatten sie ihn angebetet.  , Lc 24,52.  "Da ist bin ich alle Tage mit euch, bis zum Ende der Welt."  , Mt 28,20.  Lobpreisen Unser Vater 10 Ave oder Maria ihnen Vater. Jesus verzeiht unsere Schuld...

           Drittes Geheimnis:  Das Geschenk des Geistes Sankt.   Es kam plötzlich aus dem Himmel ein Dröhnen, wie von Wind, der kräftig verzagt, und es füllte das ganze Haus, wo sie waren. Sprachen erschienen ihnen wie von Feuer, das sie sich teilten, und sie legten auf jedem von ihnen; und sie waren alle vollen aus Geist Sankt und sie begannen, mit anderen Sprachen wie der Geist zu sprechen, es gab ihnen die Macht sich auszudrücken.  , Akte 2,24.  Es ist für euch gut, daß ich gehe, weil, wenn ich nicht gehe, wird es euch nicht der Tröster kommen; aber wenn ich gegangen sein werde, werde ich euch ihn senden.  , Gv 16,7.  Unser Vater, 10 Ave oder Maria, Gloria zum Vater. Jesus verzeiht unsere Schuld... 

           Viertes Geheimnis:  Die Einstellung Maria zum Himmel.   Ein großartiges Zeichen erschien dann im Himmel; eine von Sonne zieht Frau, mit dem Mond unter sein Füße und auf sein Haupt eine Krone von zwölf Sternen.  , Ap 12,1.  Wenn also erstandet ihr mit Christus auf, ihr die Dinge sucht von da oben, wo ist belagerter Christus zur Rechte Gottes; ihr denkt an die Dinge von da oben, nicht zu jenen der Erde. Ihr, tatsächlich seid ihr tot und euer Leben wird nunmehr mit Christus in Gott versteckt.  , Colos 3,13.  Unser Vater, 10 Ave oder Maria, Gloria zum Vater.   Jesus verzeiht unsere Schuld...

           Fünftes Geheimnis:  Die Krönung Maria Regina vom Himmel und der Erde.  "Es gibt viele Plätze ins Haus des mein Vaters. Wenn nein, ich hätte euch ihn gesagt. Ich gehe auf euch einen Platz vorbereiten."  , Gv 14,2.  Wir wissen, daß wenn es sich erwiesen haben wird, wir ähnlich sein werden ihm, weil wir ihn sehen würden, so wie es ist.  , Die Gv 3,2.  Unser Vater, 10 Ave oder Maria, Gloria zum Vater.   Jesus verzeiht unsere Schuld...

LITANEIEN LAURETANE

Herr, Mitleid. Christus, Mitleid. Herr, Mitleid. Christus, höre uns. Christus, erfülle uns. Vater des Himmels der sechs Gott,  Mitleid von uns.  Ich werfe, Erlöser der Welt der sechs Gott,  Mitleid von uns Geist Sankt der sechs Gott,  Mitleid von uns Santa Dreieinigkeit einziger Gott,  Mitleid von uns Santa Maria, es bittet  für uns.  Santa Mutter Gottes, es bittet  für uns Santa Jungfrau der Jungfrauen, es bittet  für uns Mutter Christus, es bittet  für uns Mutter der Kirche, es bittet  für uns Mutter der göttlichen Anmut, es bittet  für uns reinste Mutter, es bittet  für uns keuschste Mutter, es bittet  für uns immer Mutter Jungfrau, es bittet  für uns unbefleckte Mutter, es bittet  für uns Mutter würdige von Liebe, es bittet  für uns bewunderswerte Mutter, es bittet  für uns Mutter des guten Ratschlages, es bittet  für uns Mutter des Schöpfers, es bittet  für uns Mutter des Retters, es bittet  für uns Mutter von Barmherzigkeit, es bittet  für uns vorsichtigste Jungfrau, es bittet  für uns Jungfrau, es würdigt von Ehre, es bittet  für uns Jungfrau, es würdigt von Lob, es bittet  für uns mächtige Jungfrau, es bittet  für uns gnädige Jungfrau, es bittet  für uns treue Jungfrau, es bittet  für uns Spiegel der göttlichen Heiligkeit, es bittet  für uns Sitz der Weisheit, es bittet  für uns, es verursacht von unserer Fröhlichkeit, es bittet  für uns Tempel des Geistes Sankt, es bittet  für uns Tabernakel des ewigen Ruhmes, es bittet  für uns, es wohnt ganz, weiht Gott, es bittet  für uns mystische Rosa, es bittet  für uns Turm Davides, es bittet  für uns Turm aus Elfenbein, es bittet  für uns Haus aus Gold, es bittet  für uns Sarkophag des Bündnisses, es bittet  für uns, es bringt des Himmels, es bittet  für uns Stella vom Morgen, es bittet  für uns Gesundheit der Kranke, es bittet  für uns, ich flüchte der Sünder, es bittet  für uns Trost, betrübt von den, es bittet  für uns, ich helfe der Christen, es bittet  für uns Regina der Engel, es bittet  für uns Regina der Patriarchen, es bittet  für uns Regina der Propheten, es bittet  für uns Regina der Apostel, es bittet  für uns Regina der Märtyrer, es bittet  für uns Regina der christlichen Wahrheiten, es bittet  für uns Regina Jungfrauen, es bittet  für uns Regina von allen Sankt, es bittet  für uns empfängt Regina ohne Erbsünde, es bittet  für uns nimmt Regina im Himmel, es bittet  für uns Regina des heiligen Rosenkranzes, es bittet  für uns Regina des Friedens, es bittet  für uns Lamm Gottes, das du die Sünden der Welt abnimmst, verzeihe  uns, oder Herr.  Hör Lamm Gottes, das du die Sünden der Welt abnimmst,  uns, oder Herr.  Lamm Gottes, das du die Sünden der Welt abnimmst,  Mitleid von uns.  Es bittet für uns, Santa Mutter Gottes. Und wir werden würdigen von der Versprechen Christus sein. Wir bitten:  Du gewährst deinen Gläubige, Herr unser Gott, immer die Gesundheit vom Körper und dem Geist genießen, und durch die glorreiche Vermittlung heiligster Maria, immer Jungfrau, rette, du gibst uns schlecht, wie spät sie uns betrüben und uns zur Freude ohne Ende. Für unseren Christus Herr. Amen.

 

Die zur Glückseligen Dogge von Glückseligen Jungfrau Maria gemachten Versprechen de Sie Heiser für wen der Sankt Rosenkranz aufsagt.

1.  , Derjenige mir ständig meinen Rosenkranz aufsagend, dienen wird, es wird einige besondere Anmut erhalten.  2.  Ich verspreche zu allen diejenigen, die hingebungsvoll meinen Rosenkranz aufsagen werden, meinen besonderesten Schutz und große Anmut.  3.  Der Rosenkranz wird eine Waffe mächtigstes Kontra die Hölle sein, es wird die Laster zerstören, es wird die Sünde vertreiben und es wird die Ketzereien abreißen.  4.  Der Rosenkranz wird rifiorire die Tugend und die heiligen Werke machen, es wird zu den Seelen reichlichste Barmherzigkeiten Gottes erlangen lassen, und es wird die Herzen der Männer zur Liebe Gottes von der vergeblichen Liebe der Welt ziehen, und es wird sie zum Wunsch nach den ewigen Dingen heben. Wieviele Seelen werden sie sich mit diesem Mittel retten!  5.  Die Seele, die sich mit dem Rosenkranz mir empfiehlt, wird nicht umkommen.  6.  Jedes sagt hingebungsvoll den Sankt Rosenkranz mit der Achtung von ihren Heiligen Geheimnissen auf, es wird nicht von Unglücken geworden nicht von der Gerechtigkeit Gottes gestraft von plötzlichem Tod unterdrückt werden, es wird nicht umkommen: aber Sünder wird sich bekehren, und es wird sich in Anmut halten wenn richtig, und es wird würdige von der ewig Leben gemacht haben.  7.  Die hingebungsvollen Wahrheiten von meinem Rosenkranz werden nicht ohne die Heiligsten Sakramente sterben.  8.  Ich will, daß diejenigen, die meinen Rosenkranz in Leben aufsagen, und hat die Fülle der Anmut in Tod, und in Leben und in Tod wird an den Verdiensten von die Glückseligen des Paradieses teilzunehmen zugelassen.  9.  Ich jeder Feiertag vom Fegefeuer die hingebungsvollen Seelen zu meinem Rosenkranz.  10.  Die echten Kinder von meinem Rosenkranz werden großen Ruhm im Himmel genießen.  11.  Alles jenes, das du für meinen Rosenkranz fragen wirst, wird erflehen.  12.  Diejenigen, die meinen Rosenkranz verbreiten, werde von mir in jeder ihr Notwendigkeit geholfen werden.  13.  Ich erhielt von meinem Göttlichen Kind, das alle Glieder von der Bruderschaft des Rosenkranzes Ordensbrüder als ihnen der ganze Himmelse Hof in Leben haben können, und in Tod.  14.  Diejenigen, die meinen Rosenkranz aufsagen, sind meine Kinder und meine Brüder Jeso Christus meiner unigenito.  15.  Die Hingabe zu meinem Rosenkranz ist ein großes Zeichen von Vorherbestimmung.

 

DAS GROßE VERSPRECHEN VON DEM MARIA UNBEFLECKTEN HERZEN: DIE ERSTEN FÜNF SAMSTAGE.

Die Madonna, in Fatima am 13. Juni 1917 erscheinend, unter anderem, sie sagte Lucia:  "Jesus ' will dich benutzen, um mich kennen und lieben zu machen. Es will zu meinem die Hingabe in der Welt Unbefleckten Herzen bestimmen." Dann in jenes Erscheinen machte er den drei Sehern sein bekröntes Herz von Dornen sehen: das der Mutter Unbefleckte Herz erbittert für die Sünden der Kinder und für ihre ewige Verdammnis! Lucia erzählt:  Am 10. Dezember 1925 erschien mir im Zimmer Jungfrau Heiligste und zu seiner Hüfte ein Kind, wie aufgehängt auf eine Wolke. Die Madonna hielt ihm die Hand auf die Schultern und gleichzeitig hielt es ein eingeschlossenes Herz von Dornen in die andere Hand. In jenem Augenblick sagte das Kind:  "Mitleid vom Herzen von Deiner Heiligsten Mutter eingehüllt in die Dornen, die die undankbaren Männer ihn dauernd schlagen, während es nicht gibt, derjenige Akte von Ausbesserung um ihm sie zu reißen macht."  Und sofort fügte Jungfrau Heiligste hinzu:  "Es sieht an, Tochter mein, mein schließt Herz von Dornen, das die undankbaren Männer dauernd mit Gotteslästerungen und Undankbarkeiten verhängen. Tröste mich wenigstens du und es läßt dieses wissen: Zu allen diejenigen, die für fünf Monate zum ersten Samstag bekennen werden, werden sie die heilige Gemeinschaft erhalten, sie werden den Rosenkranz aufsagen und sie werden mir pro fünfzehn Minuten Gesellschaft die Geheimnisse nachdenkend, machen, mir Ausbesserungen anbieten, verspreche ich, sie in der Stunde des Todes mit allen notwendigen Anmut zur Rettung beizuwohnen mit der Absicht."  Sie verlangen die folgenden  Bedingungen, um das Versprechen vom Herzen Maria zu erhalten: 1 Geständnis gemacht bis acht. vorhergehenden Tage mit der Absicht, die zum Maria Unbefleckten Herzen beleidigten Arten schützen. Wenn einer ins Geständnis vergißt, solche Absicht zu machen, es kann sie im folgenden Geständnis formulieren. 2 Gemeinschaft gemacht in Anmut Gottes mit der gleichen Absicht des Geständnisses. 3 muß Die Gemeinschaft im ersten Samstag vom Monat gemacht werden. 4 müssen Das Geständnis und die Gemeinschaft sich für fünf hintereinander Monate ohne Unterbrechung wiederholen, es muß wieder anders anfangen von vorn. 5 die Krone des Rosenkranzes aufsagen, wenigstens der dritte Teil, mit der gleichen Absicht des Geständnisses. 6 Meditation, für eine Viertelstunde zum SS.ma Jungfrau Gesellschaft auf den Geheimnissen des Rosenkranzes nachdenkend.   Ein Beichtvater Lucias die Kirchen das warum von der Nummer fünf. Sie bat um ihn Jesum das antwortete:  "Es handelt sich, zum Maria Unbefleckten Herzen die fünf direkten Beleidigungen zu schützen." 1 Sie Gotteslästerungen gegen ihre Unbefleckte Auffassung. 2 Kontra sein Jungfräulichkeit. 3 Kontra sein göttliche Mutterschaft und die Ablehnung, sie wiedererkennen, wie Mutter der Männer.  4 das Werk von diejenigen, der öffentlich gegen diese im Herzen von die kleinen die Gleichgültigkeit, die Verachtung und sogar den Haß Unbefleckte Mutter einflößen. 5 das Werk von diejenigen, die sie direkt in seinen heiligen Bildern beleidigen.